Mein Psychotherapie-Angebot

Ich arbeite integrativ, also mit verschiedenen wirksamen Psychotherapieverfahren. Meine Arbeitsweise und therapeutische Haltung ist vorwiegend von der Humanistischen Psychologie geprägt.

In der Psychotherapie setze ich Methoden ein, die für die spezifische Thematik/Symptomatik der Klienten sowie deren Bedürfnisse und Möglichkeiten am meisten Erfolg versprechen. Die Basis bildet das therapeutische Gespräch.

 

 

Mit folgenden Therapieformen arbeite ich mit Ihnen:
  • klientenzentrierte Gesprächstherapie
  • lösungsfokussierte Kurzzeittherapie
  • systemische Aufstellungen
  • Hypnosetherapie
  • Entspannungsmethoden

 

Wann ist eine Psychotherapie notwendig?

Aktiv werden sollten Sie, wenn das psychische Befinden den normalen Tagesablauf schädlich beeinflusst, vielleicht einige Dinge sogar unmöglich macht, wenn persönliche Kontakte dadurch in Gefahr geraten, Ihr Job dadurch in Gefahr ist. Auch bei Beschwerden wie Schlaf- oder Konzentrationsstörungen, totaler Erschöpfung, nervösen Magenkrämpfen, Freudlosigkeit oder Verzweiflung liegt der Bedarf einer Psychotherapie nah. Akut sind oftmals plötzliche Ängste, Zwänge, wie ständiges Händewaschen, wahnhafte Ideen, tiefste Niedergeschlagenheit - oder auch unberechtigte Euphorie, enorme innere Druckgefühle oder extreme Emotionen. Natürlich sind vermehrter Alkoholkonsum oder der gehäufte Griff zu Medikamenten dringliche Warnzeichen.

 

      Themenbeispiele aus meiner Praxis:

      • Burnout
      • Trauer
      • Sucht
      • Lebenskrisen, Sinnkrisen, Sinnlosigkeit
      • negativ kritische Gedanken, negative Gefühle, pessimistische Sichtweise
      • Angststörungen (Panikattacken, Prüfungsangst, Phobien, etc.)
      • Persönlichkeitsstörungen, Verhaltensstörungen
      • Zwänge, Zwangsgedanken, Zwangshandlungen
      • Psychosomatische Störungen
      • Beziehungsstörungen
      • Partner mit psychischen Störungen

       

Lernen Sie mich in einem unverbindlichen, kostenfreien Vorgespräch kennen und wir können gemeinsam entscheiden, wie ich Sie am besten unterstützen kann.

 

Das Wort "Krise" besteht im Chinesischen aus zwei Zeichen:

Das erste ist das Symbol für Gefahr... das zweite das für Chance.
unbekannt

[Startseite] [Mein Angebot] [Über mich] [Kontakt / Datenschutz]